Kampfkunst Akademie Tuttlingen / Singen


Wing Tsung (andere Schreibweisen auch Wing Tsun,..)


Selbstverteidigung Tuttlingen / Singen / Esslingen / Mallorca


Was ist Wing Tsung?

 

Laut Überlieferung wurde Wing Tsung (andere Schreibweisen auch Wing Tsun, Wing Chun,..) im 17. Jahrhundert in China von einer buddhistischen Nonne entwickelt. Bei Wing Tsung (andere Schreibweisen auch Wing Tsun, Wing Chun,..) handelt es sich um eines der raffiniertesten Systeme zur Selbstverteidigung, das Menschen jemals erdacht haben.

Diese Selbstverteidigung ist speziell auch für Frauen geeignet (Selbstverteidigungskurs für Frauen)!

Wie funktioniert Wing Tsung Kung Fu?

 

Wing Tsung (andere Schreibweisen auch Wing Tsun, Wing Chun,..) ist als reines Selbstverteidigungssystem ganz anders aufgebaut als herkömmliche Stile und Kampfsportarten. Wing Tsung nutzt die ankommende Kraft des Gegners durch nachgiebige taktische Bewegungen und richtet sie gegen ihn selbst. Die flüssigen, weichen und dennoch sehr wirksamen Techniken werden dabei ohne Artistik und übermäßige Kraftakte ausgeführt.

Nicht eine Ansammlung von Techniken und Kombinationen sind das Wichtigste, sondern ein schlüssiges Gesamtkonzept, welches sich in allen Situationen der Selbstverteidigung wirkungsvoll einsetzen lässt. Es unterscheidet sich von Kampfsport wie z.B. Karate, Kickboxen.

Der fortgeschrittene Schüler ab 1. TG erlernt Sektionen sowie Drills an der Wing Tsun-Holzpuppe.

 

Qualität in der Ausbildung (Schule Tuttlingen)

 

Die Wing Tsung (andere Schreibweisen auch Wing Tsun, Wing Chun,..) Art Association wurde im Jahre 2000 gegründet. Von Beginn an wurde auf die Qualität der Ausbildung besonderen Wert gelegt. Dabei wird auf die individuellen Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers eingegangen, um bestmögliche Resultate zu erzielen. Die Schüler erlernen in der WTAA von hoch qualifizierten Ausbildern Wing Tsung in traditioneller Form.  Der familiäre Umgang in der WTAA sorgt für eine angenehme Trainingsatmosphäre.


DER WEG IST DAS ZIEL!

    WER KÄMPFT KANN VERLIEREN!
     
 

WER NICHT KÄMPFT - HAT SCHON VERLOREN!

 

 


Urheberrecht:

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte/Grafiken/Texte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Downloads und Kopien dieser Seite sind strikt untersagt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.

google-site-verification: google64566ac56fb191f9.html