Wing-Tsung

Das kompromisslose Nahkampfsystem

256 Seiten

Zahlreiche Abbildungen

Größe: 220 x 170 mm  

Cover: Paperback / Softcover

ISBN: 978-3-738-62237-9

Wing Tsung - Das kompromisslose Nahkampfsystem

WING TSUNG ist als reines Selbstverteidigungssystem ganz anders aufgebaut als herkömmliche Stile und Kampfsportarten. WING TSUNG ist direkt, kompromisslos und leicht zu erlernen. Die flüssigen, weichen und dennoch sehr wirksamen Techniken werden dabei ohne Artistik und übermäßige Kraftakte ausgeführt. Nahezu auf eigene Kraft verzichtend, nimmt dieses System die Kraft des Gegners auf, leitet sie um und setzt sie schließlich gegen ihn selbst ein.

Nicht eine Ansammlung von Techniken und Kombinationen sind das wichtigste, sondern ein schlüssiges Gesamtkonzept, welches sich in allen Situationen wirkungsvoll einsetzen lässt.

Die tiefere Sichtweise eröffnet einem allerdings die Seiten des WING TSUNG, die man nicht nur im Notfall nutzt. Nachgewiesen ist eine positive Wirkung auf die komplette physische Verfassung des Körpers und der Seele. Entspannungsformen ähnlich dem TAI CHI, sowie Lockerungsübungen lassen den doch eher harten Ruf dieser Kampfkunst für den einzelnen in eine friedliche Botschaft wandeln. Menschen mit Kampferfahrung sind gelassener und kommen wesentlich seltener in die Situation eines Übergriffes.

Dieses Buch soll eine Brücke zwischen den einzelnen WING CHUN-Stilrichtungen bilden, da sich die Szene in den letzten Jahren leider immer weiter zersplittert. Aus diesem Grund werden auch keine Technikfolgen gezeigt, sondern den eigentlichen Kern, den diese faszinierende Kampfkunst ausmacht, wie beispielsweise Familienverhältnisse, Stammbaum, Formen, Prinzipien, IRAS-Stand, Schrittarbeit und Dan Chi/Chi Sao. Ebenso sind die Geschichte des Kung Fu und des WING CHUN, sowie Notwehrrecht, Psychologie, ein Lexikon mit Begrifflichkeiten und Tips zum Muskelaufbau/Ausdauertraining Themen dieses umfassenden Werkes.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0